Claimmanagement
Professionell Abweichungen und Forderungen in Projekten managen

  • Seminar Nr.: 60-270-P
  • Präsenz-Seminar
  • 2 - tägig
sollistico® GmbH · Leuchtturm

Forderungen in Folge einer Änderung im Projektauftrag

Nachforderungsmanagement (engl. Claim Management) beinhaltet alle notwendigen Schritte, die man bei einer Forderung im Zuge von Änderungen am Projektauftrag beachten muss. Dieses Seminar bildet Sie grundlegend aus, um legitime Forderungen zu erkennen und von unrechtmäßigen zu unterscheiden. Dazu erhalten Sie einen Überblick darüber, wie Sie rechtmäßige Forderungen gegenüber einer Partei im Projekt durchzusetzen oder unrechtmäßige Forderungen ausgehend von einer anderen Projektpartei abwehren können. Abhängig davon wie intensiv Sie Ihr Nachforderungsmanagement gestalten, erhöht sich Ihr Aufwand und es verschieben sich die Methoden und Mittel für die Umsetzung Ihrer Strategie. Grundlegend ist Nachforderungsmanagement eine sehr gute Möglichkeit den Projektrahmen einzuhalten und sich bis zum erfolgreichen Projektabschluss innerhalb dessen eingeplanter Mittel zu bewegen.

Kleine Änderungen und Abweichungen vom anfänglichen Projektauftrag sind bei größeren Projekt oft nicht zu vermeiden. Verinnerlichen Sie mit uns wie Sie an Forderungen herantreten, diese abschätzen, einstufen und aufbauen können. Daraus ergeben sich für Sie Strategien, wie Sie zukünftig mit Forderungen umgehen und auch wie intensiv man Nachforderungsmanagement in Ihrem Unternehmen betreiben möchte. Nicht zuletzt beeinflusst Ihr Unternehmensklima, für welches Nachforderungsmanagement Sie sich entscheiden sollten. Wir versuchen darauf aufbauend zu verdeutlichen warum Sie sich für eine Strategie entscheiden sollten, die Sie vor möglichen gegen Sie gerichteten Forderungen absichert.

Seminardauer

  • 2 - tägig

Zielgruppen

  • Führungskräfte
  • Mitarbeiter der Fachabteilung
  • Mitarbeiter der IT-Abteilung
  • (Teil-) Projektleiter
  • Mitarbeiter im Projektcontrolling

Methoden

  • Moderation
  • Gruppenarbeit
  • Workshop
  • fachliche Inputs mit Diskussion & Erfahrungsaustausch

Voraussetzungen

  • Grundlagen des Projektmanagements

Einblick in den Inhalt von Claimmanagement

Überblick und Grundlagen

  • Claim Management im Projektverlauf
  • Claim Management in der Projektorganisation
  • Begriffsdefinitionen
  • Begriffsabgrenzung „Risiko“, „Chance“, „Claim“, „Change“

Ziele, Voraussetzungen und Vorgehen im Claimmanagement

  • Ziele des Claimmanagements
  • Voraussetzungen für erfolgreiches Claimmanagement
  • Projektanforderungen
  • Compliance-Liste
  • Vertragsarten
  • Vertragsformulierungen
  • Identifizieren von potentiellen Claims und Change Requests

Claim-Strategie und Claim-Prozess

  • Unterschiedliche Claim-Strategien
  • Aspekte für die Definition der Claim-Strategie
  • Projektspezifische Claim-Strategie
  • Prinzipielle Schritte im Claimmanagement
  • Typischer Claim-Prozess
  • Prinzipielle Schritte im Changemanagement
  • Typischer Change-Prozess

Claim Dokumentation und Inhalte

  • Herangehensweise zur Bearbeitung einer Claim-Situation
  • Behinderungsanzeige
  • Aufbau und Inhalte eines Claims
  • Bedeutung der Formalien

Claim Verhandlung

  • Verhandlungsstile
  • Harvard-Konzept
  • Wichtige Aspekte für erfolgreiche Verhandlungen

Erfolgsfaktoren für professionelles Claimmanagement

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage Claimmanagement auf Ihre Projektorganisation anzuwenden. Sie verstehen, dessen Ziele, sowie Voraussetzungen, können verschiedene Claim-Strategien unterscheiden und definieren.

Nach einer Übersicht zu prinzipiellen Schritten im Claimmanagement (und Change-Management), sowie typischen Prozessen, können Sie sich der Bearbeitung einer Claim-Situation zuwenden. Diverse Verhandlungsstile und das Harvard-Konzept runden unser Seminar ab und wappnen Sie für erfolgreiche Projekte.

Seminar Nr.: 60-270-P

In diesem Seminar erfahren Sie alle wichtigen Aspekte zum Claim-Management in Projekten.

  • 2 - tägig
Claimmanagement Seminar, Seminar Claim-Management, Claimmanagement Training, Weiterbildung Claimmanagement, Weiterbildungsseminar Claimmanagement, Schulung Mitarbeiter, Schulung Führungskräfte, Seminar Mitarbeiter, wbs, Weiterbildungsschulung, Claimmanagement, Claim-Management, Claim Management Beratung, Seminare für Führungskräfte Berlin, Seminare

zugehörige Seminare

  • Seminar Nr.: 60-330-P
  • Präsenz-Seminar
  • 2 - tägig

Wir beleuchten das Vorgehensmodell von Design Thinking in Theorie und Praxis. In diesem Seminar geht es in erster Linie darum, sich verschiedene Kreativtechniken zu erarbeiten.

  • Seminar Nr.: 60-350-P
  • Präsenz-Seminar
  • 2 - tägig

In diesem Seminar finden die Teilnehmer den Einstieg in die Agiltät und lernen agile Werkzeuge in Teams, Projekten, Unternehmen und an sich selbst zu einzusetzen.

  • Seminar Nr.: 40-190-P
  • Präsenz-Seminar
  • 3 - tägig

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Störfaktoren während der Projektlaufzeit professionell meistern.

  • Seminar Nr.: 60-090-P
  • Präsenz-Seminar
  • 2 - tägig

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen des Projektmanagements.

  • Seminar Nr.: 40-130-P
  • Präsenz-Seminar
  • 2 - tägig

Sie entwickeln bzw. schärfen Ihr Verständnis von cleveren Reaktionen in schwierigen Kommunikationssituationen und erweitern Ihr Verhaltensrepertoire in zwischenmenschlichen Zwangslagen.

sollistico® GmbH · Leuchtturm

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige sind essentiell, während andere uns helfen unsere Webseite und das damit verbundene Nutzerverhalten zu optimieren. Sie können diese Einstellungen jederzeit über die Privatsphäre-Einstellungen einsehen, ändern und/oder widerrufen.

Einstellungen anpassen Alle akzeptieren