...
AWS Details

ABSW20 · Vertiefung Kundenauftragsbearbeitung

Kursdauer:
  • 2 Tage
Zielgruppe:
  • Auftragserfasser in SAP ERP
  • Sachbearbeiter bzw. Anwender deren Aufgabenschwerpunkt in der Bearbeitung von Kundenaufträgen in SAP ERP liegt
Voraussetzungen:

Erforderliches Wissen:

  • Kaufmännische Kenntnisse im Bereich Vertrieb insbesondere Kundenauftragswesen
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP Systems
  • ABSW10 Grundlagen Kundenauftragsbearbeitung
Ziele:
  • Die Teilnehmer erlernen die grundlegenden Prozessschritte der Bearbeitung und Weiterbearbeitung bereits erfasster Kundenaufträge.
  • Aufgrund des großen Übungsanteils sind die Teilnehmer nach Abschluss der Schulung in der Lage selbstständig Kundenaufträge in SAP ERP zu erfassen und zu bearbeiten. 
Inhalt:

  • Informationsbeschaffung zu bereits erfassten Kundenaufträge

    • Wer hat den Auftrag geändert?
    • Wer hat den Auftrag gelöscht?
    • Wer hat den Auftrag abgesagt?
    • Auftragsliste anpassen - Anzeigevarianten für Listen erstellen
    • Wurden Aufträge doppelt erfasst? Doppelte Kundenaufträge identifizieren

  • Sperren von Kundeaufträgen zur Weiterbearbeitung im Vertriebsprozess.

    • Kundenaufträge für den Versand sperren und freigeben
    • Kundenaufträge für die Fakturierung sperren und freigeben
    • Kunden / Debitoren für Verkaufsbelegarten sperren

  • Unvollständige Kundenaufträge finden und vervollständigen
  • Verfügbarkeitsprüfung - Aussagen zur Materialverfügbarkeit

    • Auswertung Neuterminierung von Verkaufsbelegen
    • Manuelle Rückstandbearbeitung
    • Liste der rückständigen Aufträge

Software:

SAP ERP Central Component 6.0

Hinweise:

Die Schulung basiert auf einem SAP ERP Standardsystem. Sie enthält Transferhinweise zur Adaption des Erlernten auf Kundensystemen.