SAP Lösungen

Ihr Partner mit Weitblick.

Wir begleiten Sie auf dem Weg von der Implementierung bis zum Support verschiedenster SAP Lösungen.

„Die Fähigkeit, auf welche die Menschen den meisten Wert legen, ist die Zahlungsfähigkeit.“ 

Zitat von Oskar Blumenthal, deutscher Schriftsteller (1852 - 1917)

SAP Finance

Um aus unternehmerischer Sicht dieser Fähigkeit optimal gerecht werden zu können, ist der Einsatz eines prozessintegrierten Finanzwesens zwingend erforderlich. Bereits 1972 setzte SAP mit der Entwicklung der Software RF dazu einen Meilenstein im Business-Software-Markt. Bis dahin war die nachträgliche, nächtliche Verarbeitung der tagsüber angefallenen Daten der übliche Business-Standard. SAP ermöglichte aber als erstes Unternehmen mit der Finanzbuchhaltungssoft RF erstmals die Verarbeitung der Daten in Echtzeit, im sogenannten Realtime-Modus, und  mit einer sofortigen Auswertungsmöglichkeit. Es folgte dann der Generationenwechsel von der monolithischen SAP-R/2-Großrechner- bzw. Mainframe- zur verteilten 3-Tier-Architecture-Client-Server-Welt mit der Einführung des SAP-R/3-Systems und es kamen im Laufe der Zeit diverse weitere Module zu den klassischen Kernmodulen hinzu. Mit der Einführung der neuen, vollständig für die eigene speicherresidente, ultraschnelle HANA-Datenbank optimierten Business-SuiteS/4HANAsetztSAP erneut Akzente bzw. wieder einen Meilenstein und führt erstmals die Datenströme des Finanzwesens und des Controllings im Universal Ledger (ACDOCA) zusammen. Hierdurch ergeben sich völlig neue Analysemöglichkeiten, und die bisher aufwendige Abstimmung zwischen FI und Co ist damit obsolet geworden.