Seminardauer

  • 2 - tägig

Zielgruppen

  • Anwender im Einkauf und in der Materialdisposition

Methoden

  • PC-gestützt

Voraussetzungen

  • BWL Kenntnisse im Bereich von Einkaufsprozessen
  • PC Kenntnisse
  • Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP Systems

Ziele

  • Bestellprozesse
  • Einkaufsstammdaten
  • Auswertungen im Einkauf

Inhalt

  • Bestellungen ohne Bezug
  • Bestellungen mit Bezug: zu Bestellanforderungen, Angeboten und Kontrakten
  • Bestellungen kopieren
  • Nachrichtenausgabe
  • Bestelländerungen
  • Auftragsbestätigungen
  • Materialstämme
  • Lieferantenstämme
  • Infosätze
  • Orderbücher
  • Quotierungen
  • Texte
  • Preisänderungen
  • Automatische Bestellerzeugung
  • Sonderbeschaffungsformen (Umlagerung, Lohnbearbeitung, Konsignation)
  • Limit- und Dienstleistungsbestellungen
  • Kontrakte
  • Anfragen und Angebote
  • Einkaufslisten
  • Einkaufsanalysen

Software

SAP ERP Central Component 6.0

Hinweise

Die Schulung basiert auf einem SAP ERP Standardsystem. Sie enthält Transferhinweise zur Adaption des Erlernten auf Kundensysteme.

Seminar Nr.: EK010

Im Anwenderkurs EK010 wird der Teilnehmer bezogen auf Bestellprozesse, Einkaufsstammdaten und Auswertungen im Einkauf geschult.

  • 2 - tägig

zugehörige Seminare

  • Seminar Nr.: ERP10
  • 2 - tägig

Diese Schulung ist speziell für Anwender und neue Mitarbeiter im Unternehmen konzipiert. Die Teilnehmer erlernen die grundlegenden Prozesse des ERP-Systems.