...
FILERO Schnittstellen

FILERO · Drei Schnittstellen, ein Ziel: automatisch synchrone Systeme

Zertifizierte SAP®-Schnittstelle 1

Stammdatenübernahme in das FILERO-Archiv 

  • Definition einer ALE-Schnittstelle per SAP®-Customizing
  • Automatische Erzeugung einer IDoc-Datei bei allen Aktionen auf SAP-Business-Objekten (Kreditoren, Debitoren)
  • Automatische Übertragung der IDoc-Datei vom FILERO-ERP-Server in das Archiv
  • Im Archiv gehaltene Stammdaten sind jederzeit synchron mit SAP®

Zertifizierte SAP®-Schnittstelle 2

SAP ArchiveLink™ - Host für FILERO

  • Festlegung von FILERO als Ablageziel ausgehender Dokumente/Belege per SAP®-Customizing in SAP®
  • Automatische Archivierung der Belege in FILERO
  • Dokumente und Belege sind jederzeit in FILERO und SAP® abrufbar

ArchiveMe Move

  • Verschieben der in FILERO archivierten Dokumente in beliebigen Zielordner
  • Nutzung zertifizierter Bausteine im SAP®-System für den Bezug der Metadaten
  • Individuelle Konfiguration des Names und des Ablageorts im FILERO-Archiv
  • Die archvierten Belege sind im SAP®-System weiterhin jederzeit verfügbar

Zertifizierte SAP®-Schnittstelle 3

ArchiveMe Incoming

  • Übertragung von nicht aus SAP® stammenden Papierbelegen in das System, inkl. Barcode
  • Die Belege verbleiben revisionssicher im FILERO-Archiv
  • Übertragung der Einzelpositionen von Eingangsrechnungen an das SAP®-System

ArchiveMe MoveIncoming

  • Verschieben von Eingangsbelegen nach Prüfung und Verbuchung in SAP® an einen beliebigen Ablageort
  • Die Verfügbarkeit der Belege in SAP® ist jederzeit gewährleistet
Keine Artikel vorhanden.

Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Beratung und Support für SAP Cloud Systeme und decken hierbei sowohl die...

Viele Unternehmen konnten erneut feststellen, dass es zunehmend schwieriger wird geeignete Bewerber zu finden. Begriffe wie Employer-Branding geistern...